FWG klärt auf – Taubenschlag keine Belastung

Bad Lippspringe. In den vergangenen Wochen ist bekannt geworden, dass im Gewerbegebiet Vorderflöß ein Taubenschlag mit bis zu 700 Tieren errichtet werden soll. Da das Projekt ursprünglich in Borchen geplant war und sich auch dort Widerstand regte, war klar, dass auch in Bad Lippspringe kritische Fragen gestellt werden würden. Insbesondere im Rat der Stadt und …

Weiterlesen

FWG tritt mit starker Mannschaft an

Bad Lippspringe. Der Vorsitzende der Freien Wähler aus Bad Lippspringe Fritz Farke konnte 27 Mitglieder zur Wahlversammlung für die Kommunalwahlen im September im Prinzenpalais begrüßen. Welche Bedeutung die Besetzung von Wahlbezirken und Listenplätze hat, erläuterte der Fraktionsvorsitzende Markus Wille. „Ziel des Vorstandes sei es gewesen, die Mannschaft der FWG jünger und weiblicher zu machen. Dabei …

Weiterlesen

Thomas Lüer tritt nicht an

Bad Lippspringe. Kürzlich war bekannt geworden, dass die Freie Wählergemeinschaft Bad Lippspringe mit Thomas Lüer einen möglichen Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im September präsentieren könnte. Nach intensiven Gesprächen sagte der Technische Beigeordnete der Stadt Bad Oeynhausen nun aus persönlichen Gründen ab.„Wir bedauern die Entscheidung von Thomas Lüer, weil wir ihn nach wie vor als hervorragend …

Weiterlesen

Haushaltsrede 2020

Vorwort: Der Haushalt 2020 wurde in der letzten Ratssitzung mit großer Mehrheit verabschiedet. Die Beratungen dazu im Hauptausschuss und in den Fraktionen ziehen sich über mehrere Wochen hin und bedeuten in jedem Jahr einen großen Zeitaufwand für alle Beteiligten. Für die wirklich engagierten und konstruktiven Beratungen in den Gremien sage ich „Herzlichen Dank“ Viel Spaß …

Weiterlesen

Bürgermeisterkandidat

Bad Lippspringe. Die Neue Westfälische berichtet heute, dass wir uns in konkreten Gespräche mit dem Technischen Beigeordneten der Stadt Bad Oeynhausen, Thomas Lüer, befinden. Es geht um eine Kandidatur für die im September anstehende Bürgermeisterwahl in Bad Lippspringe. Damit tragen wir dem Wunsch viele Bad Lippspringer Bürgerinnen und Bürger Rechnung, die sich weitere Kandidaten für …

Weiterlesen

FWG schließt Beratungen zum Haushalt 2020 ab

Bad Lippspringe. Die Freien Wähler haben die Beratungen zum Haushalt 2020 erfolgreich abgeschlossen. In einer ersten Sitzung wurde das fast 400 Seiten umfassende Zahlenwerk intensiv auf Herz und Nieren überprüft. Der Fraktionsvorsitzende Markus Wille stellte eingangs der Beratungen fest, dass der Anstieg der Kreisumlage in Etwa die Höhe der geplanten Neuverschuldung entspricht, ca. 1,8 Mio. …

Weiterlesen

FWG beantwortet dem WDR Fragen zum Auguste-Viktoria-Stift

Bad Lippspringe. Zur Vorbereitung auf eine Sendung im WDR-Fernsehen, die in der letzten Woche in der Sendung OWL-aktuell ausgestrahlt wurde, hat die FWG eine Anfrage schriftlich beantwortet. Gefragt wurde nach dem Zustand der Klinik und ob dies für die Stadt vermeidbar gewesen wäre. Weiter wurde gefragt, ob neben einer Nutzung zu Wohnzwecken auch andere Nutzungen …

Weiterlesen

FWG ist enttäuscht vom Angebot des Kreises

Bad Lippspringe. Jüngst wurde in der letzten Hauptausschusssitzung bekannt, dass die Kreisumlage nicht wie geplant um 1,9 Mio Euro steigen wird, sondern nur um 1.8 Mio Euro. Das sind lächerliche 100000 Euro –  Peanuts –  angesichts der Höhe der Kreisumlage. Und nur mal zum Verständnis. Die Kreisumlage beträgt für 2019 für die Stadt Bad Lippspringe …

Weiterlesen

Erhöhung der Kreisumlage bereitet der FWG große Sorgen

Bad Lippspringe. Mit Bekanntwerden der Pläne, die Kreisumlage drastisch zu erhöhen, regt sich erheblicher Unmut in den betroffenen Kommunen – so auch in Bad Lippspringe. Die FWG reagiert mit Kopfschütteln auf das Vorhaben des Kreises. „Wenn Bad Lippspringe tatsächlich eine Erhöhung von ca. 2 Mio. Euro zu schlucken hat, dann hat dies gravierenden Auswirkungen auf …

Weiterlesen